Einsätze 2016Einsätze 2016

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Einsätze
  3. Einsätze 2016

Einsätze 2016

23.07.2016 | Eickhoff - Scheunenbrand

Art der Alarmierung: Funkmeldeempfänger
Uhrzeit: 03:17 Uhr
Eingesetzte Kräfte: Spenner Schwankhart Olfermann Wessel Streit
Eingesetzte Fahrzeuge: RK BÜR 1 MTF 2, RK BÜR 1 BtrLKW
Einsatzende: 06:30 Uhr

Einsatzbericht

Lange Nacht für die Einsatzgruppe! Unsere Helfer befanden sich gerade auf dem Rückweg vom Sanitätsdienst als per Funk der nächste Einsatz kam. Die Feuerwehren aus Büren und Ortsteilen waren bereits seit Stunden in einem Brandeinsatz, somit stellte das DRK im Rahmen der Notfallgruppe Büren mit 5 Helfern die Verpflegung mit Kalt- und Warmgetränken und einem kleinen Imbiss! Einsatzende für unsere Einsatzkräfte 06:30 Uhr!

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Feuerwehr Büren


03.01.2016 | Siddinghausen -> Zimmerbrand

Art der Alarmierung: Funkmeldeempfänger, Sirene
Uhrzeit: 10:40 Uhr
Eingesetzte Kräfte: Spenner Schwankhart Olfermann Streit Lüke Rose Mula-Lückger
Eingesetzte Fahrzeuge: RK BÜR 1 MTF 1, RK BÜR 1 MTF 2
Einsatzende: 11:35 Uhr

Einsatzbericht

Durch eine nicht richtig verschlossene Klappe an einem Feststoffverbrennungsofen im Keller wurde ein Wohngebäude an der Sidagstraße verraucht. Da bei Eingang des Notrufs offenes Feuer und deshalb die Gefahr für Menschenleben nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden der Löschzug 4 mit den Löschgruppen Siddinghausen, Weine, Eickhoff, sowie Steinhausen und der Löschzug 1 aus Büren alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatten alle betroffenen Personen das Haus bereits verlassen. Da kein offenes Feuer vorlag, konnten zunächst vorbereitete Löschangriffe rasch wieder zurückgebaut werden. Nach intensiver Belüftung des Wohnhauses mittels Hochdrucklüfter wurde das Gebäude wieder an den Eigentümer übergeben und der Einsatz beendet.

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Feuerwehr Büren