csm_DRK_Twitter_KatKit_Titelbild_Ukraine_057eefb876.jpg

Nothilfe Ukraine

Weiterlesen
startbild_ov.jpg Foto: A. Zelck/DRKS
startbild_ov2.jpg
startbild_ov3.jpg
StartseiteStartseite

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Büren!

Der DRK-Ortsverein Büren e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit mehr als 30 Jahren engagieren sich Menschen in und um Büren für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 61 aktive Mitglieder. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie im Katastrophenschutz.

 

 

DRK unterstützt Soforthilfe in der Türkei und Syrien

In den frühen Morgenstunden des 6. Februar ereignete sich eines der stärksten je gemessenen Erdbeben in der Grenzregion zwischen der Türkei und Syrien. Die Beben und diverse Nachbeben haben dramatische Auswirkungen für Menschen im Südwesten der Türkei sowie dem Nordwesten Syriens. "Wir verfolgen die Ereignisse mit großer Bestürzung und sind in Gedanken bei den Betroffenen. Die Menschen in den Katastrophenregionen in der Türkei und Syrien brauchen nun dringend humanitäre Hilfe. Das Deutsche Rote Kreuz stimmt Hilfsmaßnahmen aktuell unter Hochdruck gemeinsam mit unseren Partnern in der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung ab, um die bereits angelaufenen Soforthilfemaßnahmen unserer Partner vor Ort so zielgerichtet wie möglich zu unterstützen", sagt der Generalsekretär des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Christian Reuter.

Helferinnen und Helfer des Türkischen Roten Halbmondes (TRH) und des Syrischen Arabischen Roten Halbmondes (SARC) waren bereits unmittelbar kurz nach dem Beben in den jeweiligen Gebieten aktiv, um die betroffenen Menschen zu versorgen. Der TRH engagiert sich aktuell insbesondere in der psychosozialen Notfallversorgung, der Lebensmittelversorgung und in der Bereitstellung von Blutkonserven. Der SARC leistet Erste Hilfe und unterstützt Rettungs- und Bergungsarbeiten Verletzter und Verstorbener. Die winterlichen Bedingungen erschweren die Arbeit der Helfenden immens.

Das DRK steht im engen Austausch mit seinen Schwestergesellschaften zur Lage vor Ort, um den hummanitären Bedarf festzustellen und abzustimmen, wie das DRK am besten unterstützen kann, um dringend notwendige Hilfe zu leisten. Das Auswärtige Amt unterstützt die initiale Soforthilfe des DRK in der Türkei und Syrien mit 500.000 Euro.

Die Katastrophe forderte bereits hunderte Menschenleben und tausende Verletzte, mit einem weiteren Anstieg der Opferzahlen wird gerechnet.

Kleiderausgabe in Büren

Bahnhofstrasse 46 - Almeschule Büren

Bei Fragen stehen wir jederzeit sehr gerne telefonisch unter 0174 5923955 oder digital unter „DRK-Büren“ Facebook-Messenger zur Verfügung.

Weiterhin steht das bewährte Angebot der Kleiderkammer des Caritasverband im Dekanat Büren e. V. in der Briloner Straße 18 in Büren zur Verfügung. Die Ausgabe der Kleider erfolgt jeweils mittwochs von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Es sind jeweils die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Nothilfe Ukraine

Die Betroffenheit angesichts der entsetzlichen Ereignisse in der Ukraine ist auch in der deutschen Bevölkerung groß und der Wunsch, den betroffenen Menschen Unterstützung zu bieten, ebenso. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Spenden für die Menschen in der Ukraine und hat dafür folgenden zentralen Spendenzweck eingerichtet: „Nothilfe Ukraine“

IBAN: DE63370205000005023307

BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

 

Aufgrund der momentanen Sicherheitslage können derzeit nur bedingt Sachspenden vom Deutschen Roten Kreuz angenommen werden. Aktuell bilden wir einen Vorrat für Flüchtlinge, die in und um Büren Zuflucht suchen.

Die Not der Menschen und damit ihr Bedarf an Unterstützung ist groß. Damit Hilfe tatsächlich ankommt, bitten uns unsere Schwestergesellschaften sehr eindringlich darum, die stark beanspruchten Logistik- und Hilfeleistungs-Strukturen nicht zu blockieren. Gut gemeinte, aber nicht abgestimmte Lieferungen füllen Lagerhäuser, binden Transport- und Sortierkapazitäten. Sie helfen leider nicht, sie behindern die humanitäre Arbeit vor Ort.

 

Anfragen von Unternehmen zu Spenden oder Kooperationen können an unternehmen(at)drk.de gerichtet werden.

Aktuelles

05.01.2023

Blutspende-Telegramm für 2022

Ein Überblick über die Blutspenderzahlen in 2022 Weiterlesen

14.12.2022

Alarmierung Einsatzeinheit 01 & 02 - Alarmübung

Alarmübung Weiterlesen

29.05.2022

BOW - Büren on Wheels 2022

BOW 2022 Weiterlesen

15.05.2022

Sanitätsdienst Quax Flieger 2022

San-Dienst Weiterlesen

24.03.2022

Blutspende-Telegramm für 2021

Hier eine kleine Übersicht der Blutspenden in 2021 Weiterlesen

23.03.2022

Alarmierung Einsatzeinheit 01 - Betrieb Flüchtlingsunterkunft

Alarmierung Einsatzeinheit 01 - Flüchtlingsunterkunft Bad Salzuflen Weiterlesen

07.02.2022

Nothilfe für die Türkei und Syrien

DRK unterstützt Soforthilfe in der Türkei und Syrien

<figure class="o-media__img o-media__img--fill" style="margin: 0px 20px 10px 0px; float: left; width: 522px; height: auto; max-width: 45%; ">  
Weiterlesen

25.09.2021

Blaulichtmeile Hövelhof

Blaulichtmeile in Hövelhof Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.